Kurzprofil Sascha Müller

Profilbild IT-Sicherheit ist schon seit frühester Jugend eine Leidenschaft für mich; zu Beginn vor allem die technische und praktische Seite, später auch die theoretischen Grundlagen und die Management-Sicht.

Bereits während der Schulzeit faszinierte es mich, Systemfeatures kreativ zu nutzen, um Sicherheitsmechanismen auszuhebeln. So experimentierte ich unter anderem mit Assembler am MS-DOS-Kern.

Später im Rahmen meines Informatikstudiums befasste ich mich mit verschiedenen Themen aus der IT- und Informationssicherheit, zeitweise auch als Werkstudent im Fraunhofer SIT, Bereich Smart Devices and Embedded Systems, wo ich mich unter anderem mit der Programmierung von Smartcards beschäftigte. Meine Diplomarbeit befasste sich mit biometrischen Systemen.

Im Rahmen der Promotion schrieb ich meine Doktorarbeit über die praktische Anwendung neuartiger kryptographischer Verfahren. Daneben publizierte ich wissenschaftliche Publikationen im Bereich DRM, Security Engineering, Seitenkanalangriffe und anderen Themen der IT-Sicherheit. Daneben leistete ich während der ganzen Zeit intensiv Lehre, von Grundlehrveranstaltungen mit zum Teil über 500 Studenten bis hin zu spezialisierten IT-Sicherheitsweiterbildungen für berufstätige IT-Techniker.

Berufsweg: Im Anschluss an meine akademische Karriere arbeitete ich für einige Jahre bei der IT-Security@Work GmbH als Berater für alle Aspekte der Informationssicherheit, wobei ich mich insbesondere mit der Managementsicht auf IT und die Informationssicherheit befasste. Zu den Aufgaben gehörte insbesondere der Aufbau und die Weiterentwicklung von ISMS, mit Schwerpunkten im Bereich Security Governance und IT-Risikomanagement.

Seit 2016 verantworte ich die Informationssicherheit der DAW-Gruppe.

Qualifikation

Ich biete:
  • Großes Interesse an allen Bereichen der IT- und Informationssicherheit
  • Breites IT-Wissen
  • Ausgeprägtes analytisches Denken
  • Schnelle Auffassungsgabe
Zertifikate und Qualifikationen:
  • 2018: COBIT 5 Implementation (APMG)
  • 2017: ISO/IEC 27001 Lead Implementer (PECB)
  • 2015: CISM, Certified Information Security Manger (ISACA)
  • 2013: ISO 27001 Foundation (TÜV Süd)
  • 2012: PRINCE2 Foundation
  • 2012: Fachkraft für Datenschutz (DEKRA)
  • 2012: ITIL v3 Foundation
  • 2011: Dr.-Ing. (TU Darmstadt / CASED)
  • 2006: Dipl.-Inform (TU Darmstadt / Fraunhofer SIT)
Kurz-CV:
seit 2016 Information Security Manager, DAW SE, Ober-Ramstadt
2011-2016 IT-Berater, IT-Security@Work GmbH, Dreieich
2006-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand, TU-Darmstadt, Darmstadt, Fachgebiete „Sichere Informationstechnologie“ und „Security Engineering“
2005-2006 Praktikant, Werkstudent, Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie SIT, Darmstadt
Praktikum 08-10/2005, dann Werkstudent bis 09/2006
2000-2006 Zahlreiche HiWi-Jobs, TU Darmstadt, Darmstadt, diverse Fachgebiete
2000-2001 Praktikum als Projektassistenz, Interselect GmbH Human Resources Consulting, Frankfurt
Praktikum 08-10/2001, dann Werkstudent bis zur Insolvenz des Unternehmens

Publikationen

Hier die Liste der bisher erfolgten Publikationen:

Meine Erdős-Zahl ist 3: Sascha Müller → David Naccache → Andrew Odlyzko → Paul Erdős.